Feste im Hinduismus

- haben oft etwas mit den Jahreszeiten zu tun
Ein Junge mit grünen Haaren und rotgesprenkeltem T-Shirt in einer Wolke aus gelb-grünem Farbpulver.
© Intellistudies - Fotolia.com
Hindus feiern viele Feste, die nur in bestimmten Gegenden oder überall zu einer anderen Zeit gefeiert werden. Oft haben sie etwas mit den Jahreszeiten zu tun. Die beiden bekanntesten Feste sind das Frühlingsfest Holi und das Lichterfest Divali. Mit anderen Festen ehren Hindus ihren Gott oder ihre Lehrer.
  • Ganesha Chaturthi feiern Anhänger des Gottes mit dem Elefantenkopf seinen Geburtstag.
  • Das Fest Guru Purnima feiern Hindus zu Ehren ihrer Lehrer. Damit danken sie ihnen für ihre Weisheit und Erfahrung.
  • Holi ist ein fröhliches Fest, bei dem sich alle Teilnehmer mit buntem Mehl oder Pulver bewerfen. Damit feiern Hindus den Frühlingsbeginn.
  • Mit dem Lichterfest Divali feiern Hindus mehrere Tage lang das Ende der Regenzeit.
  • Das Fest Makarsankranti zeigt die Wintersonnenwende an. Zu dieser Zeit ist die Ernte eingeholt. Aus Freude darüber verschenken und essen viele Hindus Süßigkeiten.
  • Krishna Janmaschtami ist ein Geburtstagsfest für den Gott Krishna. Hindus glauben, dass die Welt einst in Gefahr war und Krishna als Mensch geboren wurde, um sie zu retten.
  • Rathayatra ist das Wagenfest der Hindus. Auch damit ehren sie Krishna.
  • Kumbh Mela heißt Krugfest und ist eines der größten Feste der Welt. Hindus feiern es alle drei Jahre abwechselnd in einer von vier Städten.
  • Mahashivaratri heißt „Die große Nacht des Shiva“. Für seine Anhänger ist es das wichtigste Hindu-Fest.
  • Mit Navaratri ehren Hindus ihre Göttinnen. Der Name bedeutet Neun Nächte, und solange dauert das Fest auch.
  • Mit dem Fest Ramanavami feiern Hindus die Geburt von Rama, einer der menschlichen Gestalten des Gottes Vishnu.

Eure Fragen zu den Festen der Hindus 


Gibt es in jeder Religion einen Tag zum Faulenzen? 


Hinduismus
Autoren  Jane Baer-Krause
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Kommentare

Wie heißt das Fest zu Ehren von Krishna? - Gast

Das Fest heißt Krishna Janamaschtami und Hindus feiern an diesem Tag Krishnas Geburtstag. Mehr dazu steht im Lexikon unter "Krishna Janamaschtami". - Barbara

Wie viele Hindu-Feste gibt es denn? - Emma

Hallo Emma, oben findest du eine Übersicht über die zehn wichtigsten Feste der Hindus. Wenn du oben rechts auf den untersten Kasten klckst, findest du eine Übersicht über die Feste aller Religionen. Dort kannst du jedes Fest anklicken und auf einer Extra-Seite Einzelheiten darüber erfahren. - Jane

Wow, danke für die Information! - Robin

Wie lange wird das Holi-Fest gefeiert? - Inder

Offiziell beginnt Holi am Vorabend und dauert dann den ganzen nächsten Tag. Viele Hindus feiern dieses Fest aber auch tagelang. - Jane

Sind die Inder von Natur aus bunt oder malen die sich an? - Kevin

Diese Frage meinst du nicht ernst, oder?

omg (Oh my God - Anmerkung der Redaktion) ... die sind doch nicht von Natur aus bunt und malen sich auch nicht immer an. - Miriam

Wie lange wird Holi gefeiert???? - Sisi

Hallo Sisi, Holi wird eigentlich an einem Tag gefeiert, aber manche Hindus feiern das Fest auch tagelang. Klick oben rechts im Kasten mal auf das Wort "Holi". Auf einer neuen Seite findest du dann noch viel mehr Infos zu dem Fest. - Jane

Wie viele Tage bekommt ein Nepalese frei für das Durga-Puja-Fest? - Gamilah

Hallo Gamilah,
Auf diese Frage gibt es sicher viele Antworten. Ob ein Nepalese zum Durga-Puja-Fest frei bekommt, hängt davon ab, wo er lebt. In Nepal und Indien hat das Fest eine viel größere Bedeutung als in Deutschland, da dort viel mehr Menschen der Religion der Hindus angehören. Aber auch in Deutschland können Menschen von ihrer Arbeit freigestellt werden, wenn sie ein Fest ihrer Religion feiern möchten, die hier nicht so verbreitet ist wie das Christentum. - Jane

Wer ist der stärkste Gott? - anonym

Die Gottheit Brahman steckt in allem. Mehr darüber findest du oben im Lexikon unter "Brahman". - Jane

Welches ist das wichtigste Fest der Hindus? - Pia

Hallo Pia, sehr viele Hindus feiern Kumbh Mela, das ist das größte Pilgerfest der Welt. Es findet alle drei Jahre abwechselnd in einer von vier Städten am heiligen Fluss Ganges statt. Jeder Gläubige taucht mehrmals unter, denn das Wasser soll heilig sein und von aller Schuld befreien. Das Besondere an diesem Fest ist die gigantische Besucherzahl. In manchen Jahren pilgern bis zu 30 Millionen Menschen an den Ganges, im Jahr 2013 sollen es sogar 120 Millionen gewesen sein, darunter viele berühmte Gurus und Einsiedler. Manchen Hindus sind aber andere Feste noch wichtiger. - Jane

Gibt es im Hinduismus etwas wie den Sonntag? - Raupe

Hallo Raupe, nein, Hindus haben keinen Ruhetag. Klick oben unter dem Text mal auf die Frage "Haben alle Religionen einen Tag zum Faulenzen?" Dann geht eine neue Seite auf und verrät dir mehr. - Jane

Sprechen Inder Plattdeutsch oder Sächsisch? Das interessiert mich wirklich. Danke für die Antwort schon mal. - Tanzerlaubnis

Hallo Tanzerlaubnis, jeder Mensch kann jede Sprache und jeden Dialekt lernen. Allerdings verkümmern manche Muskeln im Mund, wenn sie nie benutzt werden. Daher fällt es mit zunehmendem Alter immer schwerer, eine Sprache oder einen Dialekt mit ungewohnten Lauten richtig auszusprechen. - Jane

Wo wird Holi noch gefeiert? - Konig

Hallo Konig, Holi ist eigentlich ein Fest der Hindus. Aber das Ritual, den Frühling mit einer Farbenschlacht zu begrüßen, gefällt auch vielen Menschen mit anderem Glauben sehr gut. Daher feiern sie es heute an vielen Orten der Welt. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen