Pfingsten

- feiern Christen das Pfingstwunder und den Geburtstag der Kirche
Zwei Mädchen bei einem Open-Air-Pfingstgottesdienst beim evangelischen Jugendfestival "Eva2008" in Dresden.
© epd-Bild/Steffen Giersch
Pfingsten erinnert Christen daran, dass der Heilige Geist Gottes immer bei ihnen ist. Außerdem feiern viele Gemeinden den Geburtstag der Kirche.

Zu Pfingsten läuten in jeder Kirche die Glocken. Zum Gottesdienst ist die Kirche bunt geschmückt und Pfarrer und Pastorinnen erzählen die Geschichte vom Pfingstwunder.  Daneben gibt es unzählige Bräuche. Ihre Herkunft ist oft umstritten. Zur sanften Pfingstrose gibt es zum Beispiel eine Legende. Danach hat Gott „echte“ Rosen von ihren Dornen und damit vom Leid befreit, nachdem sich am ersten Pfingstfest dreitausend Menschen taufen ließen.

Viele Traditionen haben mit der Religion auch gar nichts zu tun. So verdankt der mit Blumen und Schleifen bunt geschmückte Pfingstochse seinen Namen vermutlich nur dem Termin. Denn stets in der Pfingstzeit trieben die Bergbauern ihre Tiere einst festlich geschmückt auf die Sommeralmen. Und auch die vielen Pfingstfestivals, Pfingstkonzerte und Pfingstturniere in jeder erdenklichen Sportart haben mit dem christlichen Fest fast immer nur das Datum gemeinsam.


Eure Fragen zu Pfingsten


Was genau feiern Christen mit dem Pfingstfest?


Christentum
Pfingstvokabeln



Tag der Ausgießung - so heißt Pfingsten auch, weil die Bibel erzählt, dass sich der Heilige Geist über die Jünger ergoss

Pfingstwunder - nennen Christen dieses Ereignis

Geburtstag der Kirche - feiern Christen an Pfingsten auch noch, weil es kurz nach dem Pfingstwunder die ersten Gemeinden gab

Friedenstaube- erinnert als Pfingstsymbol an die Botschaft des Heiligen Geistes
Autoren Jane Baer-Krause
 
Bildnachweise 

Kommentare

Ist eine gute Info.

Warum ist Pfingsten der Geburtstag der Kirche? - Oliver

Das steht oben im Text. Lies doch noch einmal genau. - Barbara

An welchem Datum ist Pfingsten? - anonym

Pfingsten ist immer 50 Tage nach Ostern. Im nächsten Jahr ist der Pfingstsonntag der 24. Mai. - Jane

Was ist Pfingsten? Das wurde oben im Text nicht gut erklärt! - anonym

Was genau ist nicht verständlich?
Vielleicht so viel zunächst: An Pfingsten feiern Christen die Aussendung des Heiligen Geistes an die Menschen. Im zweiten Kapitel der Apostelgeschichte im Zweiten Testament wird von diesem Wunder berichtet: Plötzlich konnten sich zum Beispiel alle Personen, egal aus welchem Land sie kamen, miteinander verständigen.
- Alina

Feiern evangelische Christen oder Katholiken das Fest Pfingsten oder machen das beide? - Theresa und Annica

Hallo Theresa und Annica, Pfingsten feiern alle Christen. - Jane

Wurde Jesus an Pfingsten geboren? - Guido

Hallo Guido, nein, Jesus wurde nicht Pfingsten geboren. Seinen Geburtstag feiern viele Christen mit dem Weihnachtsfest. - Jane

Wann ist Christi Himmelfahrt? - anonym

Christi Himmelfahrt ist am 25. Mai 2017. - Barbara

Wie feiern Christen Pfingsten? - Magie

Hallo Magie, wir haben das Thema Pfingsten überarbeitet. Eine kleine Antwort auf deine Frage findest du jetzt oben im Text und hier die  Pfingstgeschichte. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen