Bethlehem

- der Geburtsort Jesu?
Blick über die Dächer des alten Teils der Stadt Bethlehem.
© Vielfalt - Fotolia.com
Bethlehem ist eine Stadt im Westjordanland. Sie liegt direkt neben der israelischen Stadt Jerusalem und wird heute von Palästinensern regiert.

Im Christentum spielt die Stadt eine große Rolle, denn dort soll Jesus in einem Stall zur Welt gekommen sein. Davon erzählt das Zweite Testament der Christen. Als Zeichen der Erinnerung haben sie an der Stelle des Stalles vor langer Zeit die Geburtskirche errichtet.

Eure Fragen zu Bethlehem


Ist Jesus wirklich in Bethlehem geboren?


Christentum
Autoren : Barbara Wolf-Krause, jb ck, pfl
 
Bildnachweise 

Kommentare

Wer ist Jesus?

Klick mal im Lexikon auf Jesus Christus. Dort findest du einige Informationen. -Alina

Was ist das Neue Testament? - anonym

Das Neue Testament heißt auch Zweites Testament und ist der zweite Teil der christlichen Bibel. Mehr dazu steht im Lexikon unter dem Stichwort "Zweites Testament". - Barbara

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen