Weihnachtsbaumschmuck
Jane Baer-Krause
Welche Bedeutung hat der Weihnachtsschmuck von heute?
12.12.2013 - 22:56
Viele Anhänger am Weihnachtsbaum haben eine Bedeutung: Weihnachtssterne aus Stroh, Pergamentpapier und vielen anderen Materialien erinnern Christen an den Stern von Bethlehem. Oft prangt ein besonders großer Stern an der Spitze des Tannenbaums.
Auch kleine Figuren kannst du an vielen Bäumen finden. Die Engel stehen für den Verkündigungsengel. Er ist Maria, der Mutter Jesu, erschienen und hat ihr die Schwangerschaft angekündigt.
Die Heiligen Drei Könige sollen Jesus in der Krippe Geschenke mitgebracht haben. Darum hängen manche Menschen kleine Päckchen oder Geschenke in ihren Baum.
Lametta erinnert an kalte Eiszapfen, die herunterhängen. Denn in der Nacht, als Jesus geboren wurde, war es in Bethlehem bitterkalt. Auch bei uns in Deutschland herrscht an Weihnachten Winter.
Manchmal strahlen leuchtende Kugeln zwischen den Tannenzweigen. Sie stehen für die Ewigkeit und Gottes Vollkommenheit. Kugeln haben nämlich eine "perfekte Form". Sie haben keinen Anfang und kein Ende.
Viele Familien schmücken ihren Tannenbaum aber einfach so, wie er ihnen gefällt.