Christentum
Lexikon
Zum Thema Sterbehilfe vertreten die christlichen Glaubensrichtungen unterschiedliche Meinungen. Einig sind sie sich nur darin, dass ein Mensch am Ende seines Lebens nicht unter Schmerzen leiden soll.
Lexikon
Die Kirchen und christlichen Gemeinden engagieren sich seit vielen Jahren aktiv für den Umweltschutz.
Lexikon
Die Nächstenliebe spielt im Christentum eine wichtige Rolle. Jeder ist zur Hilfsbereitschaft aufgerufen. Auch die Kirchen und christlichen Ordensgemeinschaften selbst kümmern sich seit hunderten von Jahren um alte, kranke, behinderte und arme Menschen.
Lexikon
Viele Christen lehnen starke Drogen ab. Zigarretten und Alkohol sind nicht verboten. Ein Schluck Wein beim Abendmahl in der Kirche hat sogar Tradition.
Lexikon
Die Passionszeit erinnert bis Ostern an das Leiden und den Tod von Jesus. Viele Christen fasten in dieser Zeit.
Lexikon
Die Heilige Anna ist die Mutter von Maria, also die Großmutter von Jesus.
Lexikon
Die Alt-Römisch-Katholische Kirche gibt es erst seit rund hundert Jahren. Ihre Anhänger feiern christliche Feste nach ganz alter Tradition, leben aber sehr modern.
Lexikon
Christen haben unterschiedliche Meinungen zum Umgang mit der Sexualität. Katholiken verbieten Sex außerhalb der Ehe und Homosexualität. Viele Protestanten haben damit kein Problem.
Lexikon
Im Zölibat ist Sex tabu, denn wer im Zölibat lebt, soll seine Liebe, sein Denken und Handeln ganz auf Gott konzentrieren.
Lexikon
Christen gehen unterschiedlich mit dem Thema Abtreibung um.
Lexikon
Mönchsgelübde sind Versprechen an Gott. Für Christen sind sie die Voraussetzung, als Mönch vollständig in ein Kloster aufgenommen zu werden.