Alles zum Thema:
Paulus

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Aus welchem Grund haben die Muslime „auf ewig“ Sexualität im Paradies und wir Christen dürfen nur auf den Zuckerwatte-artigen weißen Wolken rumhüpfen, Harfe spielen und Hosianna singen?

Es gibt ganz unterschiedliche Vorstellungen davon, wie es den Menschen in der Ewigkeit ergehen mag. Der Apostel Paulus schreibt, dass er sich vorstellt, dass in Gottes Ewigkeit alles anders ist, als hier auf Erden. Da wird den Menschen weder nach Sex zumute sein, noch wird es langweilig werden.

Was sind die Missionsreisen des Paulus?

Paulus wollte vielen Menschen von seinem Glauben erzählen und sie überzeugen, auch an Gott zu glauben. Deswegen ist er sehr viel gereist. Diese Reisen nennt man heute Missionsreisen.

Wo hat Paulus Gemeinden gegründet? In welchen Städten?

Man kann davon ausgehen, dass Paulus an folgenden Orten erfolgreich missioniert hat: Damaskus (und Umgebung), die Gegend Galatien in der Mitte der heutigen Türkei, in Philippi, Thessalonike, Beröa, Korinth und Ephesus.

Können Juden die Jünger Jesu und ihre Lehre anerkennen?

Manche Juden lehnen Jesus ab, andere halten ihn für einen gläubigen Juden. Für keinen Juden ist Jesus Gott oder Gottes Sohn.
Zusatzinfo schließen