Konversion

- zu einer anderen Religion wechseln
Wer konvertiert, der entscheidet sich für eine neue Religionsgemeinschaft. 

Das Wort Konversion kommt aus dem Lateinischen. Es bedeutet Umkehr. In der Religion ist damit gemeint, dass sich ein Mensch bewusst dafür entscheidet, einer neuen Religionsgemeinschaft beizutreten. Dabei ist es egal, ob er mit einer anderen Religion aufgewachsen ist oder zuvor gar keinem Glauben angehörte.

Eine Konversion ist in jede Religionsgemeinschaft möglich. Doch jede von ihnen hat ihre eigenen Aufnahmerituale.

Eure Fragen zur Konversion



Kann man aus Liebe seine Religion wechseln? 
Kann ich mir meine Religion selbst aussuchen?
Meine Mutter ist Christin und mein Vater Muslim. Für welche Religion soll ich mich entscheiden?
Kann man auch zwei Religionen haben?
Wie kann man einen Menschen zu einer Religion überreden?
Kann ein Kind zwei Religionen haben, wenn die Eltern verschiedene Religionen haben?


Allgemein
Autoren Jane Baer-Krause
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen