Heilige Schriften im Buddhismus

- der Pali-Kanon heißt auch Tripitaka oder Dreikorb
Buddhistische Schrift mit kleiner Glocke im Hintergrund.
© eAlisa - Fotolia.com
Die Lehre des Buddha heißt Dharma. Sie steht in der Heiligen Schrift der Buddhisten, dem Pali-Kanon. Er wird auch Tripitaka genannt und beschreibt, wie Buddhisten leben und sich verhalten sollen.

Der Pali-Kanon besteht aus drei Textsammlungen. Die Texte heißen Sutras. Die Sammlungen enthalten

1. die Regeln für die Mönche

2. die Reden des Buddha und viele Geschichten über sein Leben

3. Erklärungen und Kommentare zur Lehre des Buddha.


Das Wort Pali-Kanon verrät, dass die Heilige Schrift der Buddhisten zuerst in der mittelindischen Sprache Pali verfasst wurde. Kanon bedeutet, dass mehrere Schriften zusammengefasst worden sind.

Der zweite Name Tripitaka heißt übersetzt Dreikorb. Er erinnert an die Überlieferung, dass die Gelehrten die Lehre Buddhas einst auf Palmblätter schrieben und die drei Sammlungen in drei Körben aufbewahrten. Sie heißen Pitaka und Tri heißt Drei. 

Neben dem Dreikorb gibt es eine riesige Anzahl von Geschichten, Legenden, Mythen, Märchen, Anekdoten und anderen Texten. Sie alle handeln von Buddha.

Eure Fragen zu den Heiligen Schriften im Buddhismus


Buddhismus
Autoren  Henning, Jane Baer-Krause, ud
 
Bildnachweise 

Kommentare

Kannst du mir ein Referat über den Buddhismus schicken? :) - Louise

Das wäre schön, oder?? ;-))) Nein, das geht natürlich nicht. Aber lies dir doch mal die Einführung in den Buddhismus durch. Da findest du viele Infos. - Jane

Hi, ich habe eine Frage: Ich weiss nicht wie die "Bibel" des Buddhismus heisst. - Gangster

Die Heilige Schrift der Buddhisten hat drei Namen. Sie stehen oben in der Überschrift. - Jane

Wo kann man die buddhistische Schrift finden? - anonym

In jedem Tempel findest du die heiligen Schriften der Buddhisten. Aber auch in Buchhandlungen und Bibliotheken kannst du danach fragen. - Jane

In welcher Straße wohnt Buddha? - bossplayer

Hallo bossplayer, hier gilt gleiches Recht für alle: Es werden keine Daten verraten. Auch nicht die Adresse des Buddha ;-))) - Jane

Warum sind es drei Körbe? - zuiop

Die Antwort findest du oben im Text. - Jane

Hallo, ich habe von einer buddhistischen Schrift gehört, die Emotionen (Gefühle) beschreibt und wie man sie mit bestimmten Techniken ersetzen kann. - ubik

Hallo Ubik, um Gefühle und ihre Kontrolle geht es in fast jeder buddhistischen Schrift. Was meinst du mit "Gefühle ersetzen"? - Ulrich

Gibt es den Pali Kanon auch auf Deutsch? - Mi

Hallo Mi, ja, den Palikanon kannst du auch auf Deutsch lesen. Die Lehren des Buddha sind in verschiedenen Buchausgaben erschienen. Sie haben unterschiedliche Titel, zum Beispiel "Die Weisheitslehren des Buddha", "Dhammapada" oder "Die vier edlen Wahrheiten". Es gibt auch Kinderbücher über den Buddha. - Jane

Glauben Buddhisten an Gott? - anonym

Buddhisten verehren nicht einen einzigen und alleinigen Gott wie zum Beispiel Juden, Christen oder Muslime. Sie verehren mehrere Gottheiten, die sich sehr voneinander unterscheiden. Mehr dazu steht im Lexikon unter dem Stichwort "Götter im Buddhismus". - Barbara

Wie sieht die Schrift der Buddhisten aus? - anonym

Meinst du die Heiligen Bücher der Buddhisten oder das Aussehen ihrer Hand- oder Druckschrift? Für beides gibt es mehr als eine Antwort. Die Heiligen Bücher der Buddhisten sind wie in allen Religionen in vielen verschiedenen Auflagen erschienen. Sie sehen immer wieder unterschiedlich aus. Auch innen. Sie sind nämlich in vielen verschiedenen Sprachen erschienen, die zum Teil sehr unterschiedliche Schriftsysteme benutzen. Japanische Buddhisten lesen und schreiben daher in einer anderen Schrift als chinesische oder deutsche Buddhisten. - Jane

Hallo, ich habe eine deutsche und vollständige Version des Pali-Kanons im Internet zum Kaufen gesucht, doch nichts gefunden. Gibt es überhaupt eine deutsche, vollständige Version und wo kann ich diese kaufen? - Nina

Die bisher einzige deutsche Übersetzung des Pali-Kanon hat Karl Eugen Neumann vor mehr als 100 Jahren verfasst. Sie umfasst jedoch "nur" einen großen Teil des Majjhima Nikaya, der "Mittleren Sammlung". Diese Übersetzung ist im Buchhandel erhältlich, hat jedoch ihren Preis. - Ulrich Dehn

Neuen Kommentar schreiben

optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen