Messias

- der Gesalbte Gottes
Juden und Christen glauben an den Messias, der die Menschen von Unterdrückung und Verfolgung befreit. Nach dem Glauben beider Religionen wird ihnen der Messias für alle Zeit Frieden bescheren und sie in das Reich Gottes führen. Juden glauben allerdings, dass der Messias erst am Ende der Zeiten kommen wird. Für Christen ist der Messias schon vor 2000 Jahren erschienen - in der Gestalt von Jesus Christus, der für sie der Sohn Gottes und sogar Gott selbst ist.

Das Wort Messias stammt von dem hebräischen Begriff „Maschiach“ ab. Es bedeutet „der Gesalbte Gottes“. In der hebräischen Bibel heißen die Könige und Priester so, denen bei ihrer feierlichen Ernennung zum Oberhaupt Öl auf ihr Haupt gestrichen wurde. Sogar die Gegenstände des Tempels waren "Gesalbte". Juden glauben, dass der Messias ein besonderer Gesandter Gottes sein wird, aber niemals Gott selbst. Denn im jüdischen Glaubensbekenntnis heißt es: „Höre Jissrael: ER unser Gott, ER Einer!“
 
Auch das griechische Wort Christos bedeutet "der Gesalbte Gottes". Nach dem Zweiten Testament der Christen erzählte Jesus von Gottes unendlicher Liebe zu den Menschen und versprach ihnen, dass Gottes Reich bald kommen werde. Dieses Versprechen gehört auch zum Vaterunser-Gebet der Christen. Der Apostel Petrus soll zum ersten Mal von Jesus als Messias gesprochen haben. Simon soll ihn daraufhin „Christus, den Sohn des lebendigen Gottes“ genannt haben. Auch andere  Anhänger von Jesus teilten schon damals die Meinung von Petrus und Simon. Andere Juden taten das nicht. Erst im 4. Jahrhundert setzte sich unter den Christen endgültig die Überzeugung von Jesus als Messias durch. 

Eure Fragen zum Messias 


Warum nennt man Jesus Christus "den Messias" und "den gesalbten Gottes''?


Allgemein
Autoren Frage: Oce  //  Text:  Jane Baer-Krause, ck, dl
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen