Ein Kreuz vor blauem Himmel

Wie kann ich dem Islam beitreten?

Bevor du eine neue Religion annimmst, solltest du dich genau darüber informieren. Und ganz wichtig: Sprich mit deinen Eltern darüber!

Auf religionen-entdecken.de findest du im Lexikon unter dem Buchstaben "I" die Seite „Islam zum Kennenlernen“. Dort kannst du viel über den Islam erfahren. Unter den Tipps stellen wir außerdem einige Bücher über den Islam vor. Vielleicht kannst du sie dir in der Bücherei ausleihen oder dir ein Buch zum Geburtstag wünschen.

Unterhalte dich auch einmal mit muslimischen Kindern in deiner Schule. Sie erzählen dir sicher gerne einiges aus ihrer Religion und aus ihrem Leben als Muslime.
Wenn du schon viel weißt und dir sicher bist, dann besuche einmal gemeinsam mit deinen Eltern eine Moschee. Fragt dort nach dem Imam. Er kennt sich sehr gut aus und kann dir weiter helfen.

Wie kann ich dem Islam beitreten?
Islam
Frage: Jan  /  Antwort: Jane Baer-Krause

Kommentare

Wer war der Heilige Bernhard? - Tim

Hallo Tim, einen Text über den Heiligen Bernhard findest du ab sofort im Lexikon. - Barbara

Das finde ich ganz toll, Barbara. - Gelon

Wer ist Ibi? - Banng

Hallo Banng, Ibi kennen wir auch nicht. Meinst du vielleicht Iblis? So heißt der Teufel im Islam. Wenn du mehr über ihn wissen möchtest, melde dich bitte noch einmal. Dann erstellen wir dazu einen Beitrag im Lexikon. - Jane

Wir waren mit unserer Klasse in einer Moschee, und sie haben uns erzählt, dass sie glauben, dass jeder Mensch als Moslem geboren wird. Wie geht das? Und was war dann mit den Menschen bevor der Islam gegründet wurde? - Anne-Sophie

Liebe Anne-Sophie, damit ist gemeint, dass jeder Mensch als ein an Gott glaubender Mensch geboren wird, so sehen das jedenfalls die Muslime. Jeder Mensch trägt den Glauben also in sich, aber nicht jeder Mensch kann oder will ihn wecken. Denn letztendlich entscheidet jeder selbst, wie er sein Leben gestaltet. - Annett

Hallo Anne Sophie, es stimmt was man dir in der Moschee erzählt hat. Alle Menschen werden als Muslime geboren, doch in den meisten Fällen übernehmen die Kinder die Religion der Eltern. Bis zum Islamischen Volljährigsein sind Kinder also Muslime und bis dahin werden dem Kind keine Sünden aufgeschrieben. Sollte ein Kind noch bevor Erreichung des Volljährigseins sterben (was hoffentlich bei keinem der Fall sein soll) kommt es somit direkt ins Paradies. - Ahmed (Ergänzung der Redaktion: Ahmed hat hier beschrieben, was Muslime glauben. Anhänger anderer Religionen haben eine andere Überzeugung. - Jane)

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen