Jesus am Kreuz
Frage
Zu dieser Zeit gab es wenig gewaltfreie Lösungen. Aus Sicht des römischen Statthalters Pontius Pilatus war die Lage klar: Jesus war politisch gefährlich, weil er Unruhe im Volk hervorrief und von einigen für den „König der Juden“ gehalten wurde.
Frage
Die "Via Dolorosa" ist ein Kreuzweg in Jerusalem. Ein Kreuzweg erzählt in 14 Stationen die Leidensgeschichte von Jesus kurz vor seinem Tod am Kreuz.