Alles zum Thema:
Neujahr

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Silvester

Silvester heißt der 31. Dezember. Er ist benannt nach dem Heiligen Papst Silvester und der letzte Tag des Jahres nach dem Gregorianischen Kalender. Dieser  gilt auf der ganzen Welt. 

Naw-Ruz

Mit dem Frühlingsfest Naw-Ruz begrüßen die Bahai das neue Jahr. Das beginnt nach dem Bahai-Kalender, wenn auf der Nordhalbkugel der Erde im Frühling Tag und Nacht gleich lang sind. Auf dem gregorianischen Kalender ist das meistens der 21. März. 

Muharram

Der Muharram ist der erste Monat auf dem Islamischen Mondkalender. Der 1. Muharram erinnert Muslime vor allem an Mohammeds Auswanderung nach Medina. Für Schiiten beginnt der Trauermonat um den 3. Imam Husain ibn ’Ali.

Rosch HaSchana

An Rosch HaSchana erinnern sich Juden an die Schöpfung von Gott und an die Schöpfung Adams. Der Tag heißt auch „Tag des ergreifenden Schofartons“. Nach der Mischna ist der Tag des Schofarblasens der Jahresbeginn. Die Mischna ist die Grundlehre des Talmud. Sie enthält die wichtigsten Überlieferungen des Judentums.

Zusatzinfo schließen