Ein Kreuz vor blauem Himmel

Warum müssen Jungs und Mädchen an Jom Kippur nicht fasten?

Bunte, ausgeschnittene Hände auf schwarzem Papier im Kreis angeordnet.
© Tisskananat - Fotolia.com
Jungen unter 13 und Mädchen unter 12 Jahren sind nach jüdischem Gesetz noch nicht erwachsen. Daher müssen sie noch nicht alle Gebote einhalten. Das gilt auch für das Fasten an Jom Kippur.
Viele jüdische Eltern erziehen ihre Kinder jedoch schon sehr früh nach den Geboten. Kinder ab 9 Jahren dürfen sich schon langsam an das Fasten gewöhnen. Aus diesem Grund fasten auch viele Jungen und Mädchen an Jom Kippur, auch wenn sie noch keine 12 oder 13 Jahre alt sind.
Leben und Gesundheit stehen im Judentum aber immer an erster Stelle. Wer zu jung oder zu alt, schwach oder krank ist, darf daher nicht fasten.
Warum müssen Jungen unter dreizehn und Mädchen unter zwölf Jahren an Jom Kippur nicht fasten?
Judentum
Autoren Alena Herrmann, dl, jb
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen