Ein Kreuz vor blauem Himmel

Warum hassen manche Menschen Juden?

Eine Ablehnung der Juden hat sich über viele Jahrhunderte entwickelt. Fast ebenso lange beschäftigen sich Menschen schon mit den Gründen für den Hass.
Besonders weit verbreitet ist die Meinung, dass es um Neid und Macht geht. Das Judentum legt besonders viel Wert auf Bildung. Daher ging es den Angehörigen dieses Volkes oft besser als anderen. Das gefiel vielen anderen Menschen nicht. 
Andere glauben, dass Judenhasser Personen sind, die gerne nach oben "buckeln" und nach unten treten. Gemeint sind Menschen, die zum Beispiel ihre Chefs freundlich behandeln und ihre Agressionen an Menschen abreagieren, die schwächer sind, als sie selbst. Zu den Schwachen zählen in einer Gesellschaft auch Minderheiten. Besonders schlimm wird es oft in einer Krise. Wenn es den Menschen schlecht geht, suchen sie oft einen Schuldigen und eine Gruppe, die sie für ihre Lage verantworlich machen können. Juden mussten im Laufe der Geschichte schon ganz besonders häufig und schlimm für Dinge büßen, für die sie nichts konnten. 
Warum hassen manche Menschen Juden?
Judentum
Frage von Smilli / Antwort von Jane Baer-Krause

Kommentare

Was für Feste gibt es bei den Juden? - Sophie & Victoria

Schaut doch mal ins Lexikon unter dem Stichwort "Feste und Feiertage im Judentum". Dort werdet ihr fündig. - Alina

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen