Ist Königin Esther heute noch ein Vorbild für Juden?
07.05.2014 - 16:54
Für Juden ist Königin Esther ein Vorbild für Überlebenswillens in großer Not und ein Vorbild im Vertrauen darauf, dass sich durch Gott das schlimme Schicksal des Volkes wenden wird. Esther gilt in der jüdischen Tradition als eine große Königin, denn sie lebte als Jüdin in einer heidnischen Umwelt und hielt dort an ihrem Glauben fest. Auch heute lebt die Mehrheit der Juden im nichtjüdischen Umfeld und wird durch Esther ermutig, auch hier den jüdischen Glauben zu bewahren.
Außerdem zeichnete Esther sich dadurch aus, dass sie ihre eigenen Interessen zurückstellte und alles tat, um ihrem jüdischen Volk zu dienen und zu helfen. Sie riskierte ihr Leben, als sie ungerufen vor dem König erschien.