WhatsApp

- sind auch nicht abhörsicher
Ein Mädchen steht auf einer grüner Wiese mit einem Smartphone in der rechten Hand und tippt.
© Mila May - fotolia.com
Verschicke keine Informationen über WhatsApp, die andere auf keinen Fall von dir wissen sollen.

Nachrichten, die du dir mit Freunden über WhatsApp hin- und herschickst, werden zwar verschlüsselt gesendet. Wer versuchen will, diese Nachrichten abzufangen und zu lesen, muss sich technisch schon sehr gut auskennen. Aber solche Menschen gibt es natürlich. Also überlege genau, was du wirklich über dich senden möchtest.

Und wenn du eine Nachricht erhältst, die du gleichzeitig an viele andere weiter schicken sollst, löschst du sie am besten gleich. Man nennt solche Nachrichten auch "Kettenbriefe".

Eure Fragen zu WhatsApp

Ohne
Autoren Barbara Wolf-Krause,
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen