Das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP)


... ist seit 1. November 2020 der Träger von religionen-entdecken.de  
Bereits von Anfang an hat die gGmbH das Projekt mit vielen Motiven aus dem epd-Bilderdienst unterstützt. Die professionellen Fotos vermitteln Stimmungen und viele Zusatzinformationen und bereichern die Website schon seit vielen Jahren.


DANKESCHÖN!


Die Unternehmensgruppe GEP in Frankfurt am Main ist mit seinen angeschlossenen Unternehmen die zentrale Medieneinrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und trägt unter anderem die Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd), das Monatsmagazin chrismon, das Internetportal evangelisch.de, die Rundfunkarbeit der EKD und die Fastenaktion „7 Wochen Ohne“.
Die EKD ist 94-prozentiger und das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung (EWDE) ist 6-prozentiger Anteilseigner. Ein Aufsichtsrat mit 15 Persönlichkeiten aus Kirche, Diakonie und säkularen Verlags- und Medienhäusern bestimmt die Rahmenrichtlinien.
Die Website religionen-entdecken.de ist seit 1. November 2020 Teil von evangelisch.de

Weitere Infos unter www.gep.de
Zusatzinfo schließen