Sarah

Für mich ist Gott wichtig. Mit ihm kann ich sprechen, wenn es mir nicht so gut geht. Und ich glaube, dass er mir hilft. Deswegen bete ich. Da sage ich ihm alles, was mir gerade einfällt. Das ist manchmal ganz schön durcheinander. Aber ich denke, er versteht mich trotzdem.
Sarah, 10 Jahre
Zusatzinfo schließen