Alles zum Thema:
Buddhistische Lehre

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Wer waren Asanga und Nagarjuna?

Asanga und Nagarjuna waren wichtige Philosophen des Mahayana-Buddhismus.

Warum heißen die Lehr-Texte der Buddhisten Faden?

Die Texte aus der Lehre Buddhas heißen Sutra. Das bedeutet Faden. Das Wort erinnert an die Aufzeichnung der Lehre vor langer Zeit. Damals schrieben die Gelehrten die Texte auf Palmblätter. Diese rollten sie auf und banden sie mit Fäden zusammen.
Zusatzinfo schließen