Wirbelsturm: Betet für die Philippinen!

Ein Wirbelsturm von oben über Kuba
© harvepino - Fotolia.com
Wenn du betest, dann solltest du in dein Gebet jetzt auch die Menschen auf den Philippinen einschließen. Dort hat vor einigen Tagen der heftigste Wirbelsturm aller Zeiten viele Inseln völlig verwüstet und ein furchtbares Leid ausgelöst. Mehr als 2.500 Menschen sind vermutlich tot und rund 600.000 haben alles verloren, schätzen die Katastrophenbehörden.

Und hier kannst du deine Wünsche und Gebete für die Filipinos abschicken.
Aktuell

Kommentare

Woran glauben die Philippinen?

Mehr als acht von zehn Einwohnern auf den Philippinen sind Katholiken, jeder zwanzigste Filipino ist Muslim. Außerdem leben einige evangelische Christen auf den Inseln.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Seiten-Zusatzinfo
Zusatzinfo schließen