50.000 Minis in Rom

Jugendliche auf einer Treppe vor einer beleuchteten Kirche in Rom.
© Foto: MNB
Fast 50.000 Messdienerinnen und Messdiener - auch Minis genannt - aus allen Teilen Deutschlands sind seit heute in Rom. Höhepunkt der Veranstaltung unter dem Motto "Darum ist es erlaubt Gutes zu tun" ist ein Treffen mit Papst Franziskus am Dienstagabend auf dem Petersplatz. Mit einem großen Abschlussgottesdienst endet die Rom-Wallfahrt der Ministranten am Donnerstag. (4.8 2014)
 
Aktuell

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Seiten-Zusatzinfo
Zusatzinfo schließen