Sie sind hier

Gibt es Gott?

25 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Gibt es Gott?
Gibt es wirklich Gott? Manche Menschen werden "Nein" manche Menschen werden "Ja" sagen. Es ist nicht bewiesen, dass es Gott gibt. Er ist uns nie erschienen und wird uns auch nicht erscheinen solange wir leben. Wenn wir in den Himmel aufgenommen werden, dann sehen wir Gott. Und wenn wir nie eine Sünde begangen haben, werden wir auch in den Himmel aufgenommen. Aber wenn die Sünden mehr sind als dein gutes Herz, dann kommst du in die Hölle. Wenn es Gott gibt. Wenn es ihn nicht gibt, was ist dann nach dem Tod? Aber wer glaubt an Gott? Man glaubt an Gott, weil man einen Halt sucht, der einem im Leben immer hilft. Der einem immer zu hört und nie auslacht. Man kann zwar nicht zu Gott sprechen, aber man kann ihm Zeichen geben. Und wenn er Zeit hat dann gibt er einem vielleicht ein Zeichen. - anonym
Bearbeitet von: jb an 27.03.2020 - 11:53
Miranda
Die Frage ist was suchen Sie,

Die Frage ist, was suchen Sie, die Wahrheit?

Atheist aus Man...
Für mich gibt es keinen Gott.

Für mich gibt es keinen Gott. Ich denke rational. Mal angenommen, Gott lebt im Himmel - warum kann ich ihn dann nicht sehen, wenn ich mit dem Flugzeug fliege?

xyz
Atheist aus Man

Das ist es ja: Man kann ihn nicht sehen, also existiert er nicht!!!

auchmaldenken
Wind, Strom, Funkwellen

Dann existiert für einen Blinden nichts, weil er es nicht sehen kann!?

Überleg mal: Kannst du den Wind sehen? Nein. Niemand kann den Wind sehen. Du kannst aber sehen, was der Wind macht: wie er die Blätter bewegt, wenn er durch die Bäume weht. Daher weißt du, dass es den Wind gibt.

Genauso kannst du keinen Strom sehen. Und trotzdem würde nie ein vernünftiger Mensch in eine Steckdose fassen.nAber was Strom machen kann, dass erkennst du täglich um dich herum.

Funkwellen vom Handy... auch das würde niemand anzweifeln, dass sie existieren, nur weil man sie nicht sehen kann, oder!?

Genauso kannst du auch sehen, was von einem intelligenten Schöpfer oder Gott gemacht wurde...
Von nichts kommt nichts!

Wenn man sein Handy anschaut, würde man dann denken, es hätte sich zufällig durch die Vereinigung von Staubteilchen oder durch eine Explosion gebildet? Oder musste jemand das konstruieren und zusammenbauen?

Was ist eine Pflanze, ein Tier oder gar ein Mensch mit seinem Sinnen im Vergleich zu einem Handy? Wesentlich komplizierter und genialer konstruiert...
oder unsere Erde... das Universum... und und und..

Mann kann an die EvolutionsTHEORIE glauben - dass ist auch ein Glaube - aber beweisen kann man das nicht.

Oder man sieht sich um und glaubt an einen intelligenten Schöpfer, der hinter allem stehen muss... Das ist auch ein Glaube.

Was ist beweisbar? Die meisten Wissenschaftler glauben nicht an einen Zufall...
Und die, die an Zufall glauben spielen Lotto :-)

PS: Ein blinder Mann sagte mal: „Sehen ist nicht eine Sache der Augen, sondern des Gehirns.“

Ork
Deutschland

Es gibt keinen Gott!

Tiger10
Gibt es Gott

Hallo, ich kenne dich nicht und ich möchte deine Meihnung auch nicht kritisieren. Aber was macht dich so sicher, dass es keinen Gott gibt?

beni
Gott gibt es

Gott gibt es.

GooierSaturn317
Meinung

Ich bin mir nicht sicher, ob es Gott ist. Ich glaube an eine bestimmte Kraft, die uns beeinflussen kann. Doch die Meinungen sind verschieden. Ich sage: Ja, es gibt Gott.
Jedoch glaube ich nicht, dass man ihn als lebendigen Menschen, als menschliche Gestalt sehen kann, jedoch kann man ihn fühlen als Kraft.
Wenn man dann tot ist, kommt man in den Himmel, wo er auf uns wartet. Und dort oben sehen wir ihn, sehen die Welt von oben und irgendwann kommt Gott zu dir und sagt: ,,Du wirst wiedergeboren". Und ehe du dich versiehst, bist du ein Baby und weißt nichts mehr von Gott.

xXkevinHDQuicks...
deine mama

Es gibt keinen Gott.

Gast
Ja oder Nein?

Jeder hat eine andere Meinung. Das heißt, dass es nie eine Antwort auf diese Frage geben wird. Jeder glaubt anders und jeder hat das Recht, anders zu glauben. Deshalb gibt es kein "Ja" oder "Nein".

Niels Gerbematt
Gott

Keine Ahnung, ob es ihn gibt.

antichrist666
ja aber...

Gott ist eine Ansichtssache und Sache des eigenen Glaubens.
Dein Gott kann sich von dem Gott deiner Freunde sehr unterscheiden.

1dlm
Gibt es Gott

Hi, ich bin kein gläubiger Mensch, sondern eher eine, die sich mit Wissenschaft beschäftigt. Ich finde, dass jeder, wenn er will und wenn er es braucht, an etwas glauben soll, was ihm hilft, aus schwierigen Situation heraus zu kommen. Es ist jedem selber überlassen, ob er an Jesus, Allah, Jahweh, Mohammed, Buddah oder sonst was glaubt.

lollus
Gibt es Gott?

Für mich ist der Monotheismus eine Irrlehre.

Gast
Kann man etwas sagen,was

Kann man etwas sagen, was niemand weiß? Wir stehen alle im Dunkeln. Wir möchten eine Antwort, aber niemand weiß etwas wirklich. Was soll man machen? Gibt es eine wirklich wahre Religion? Keiner weiß die Antwort. Was nun?

Tiger10
Gibt es Gott

Hi, ich möchte versuchen, dir eine Antwort auf deine Frage zu geben. Jeder Mensch hält seine eigene Religion für die richtige. Aber ich habe einmal einen Spruch gehört: "Es ist nicht richtig, die Religion des anderen für nichtig zu erklären". Ich denke, wir werden erst nach dem kommenden Christ erfahren, was die richtige Religion war und ist.

Hoffe ich konnte dir helfen.

xyz
lollus

Du hast "Gott" falsch geschrieben.

jb
Schreibfehler
Vielen Dank für den Hinweis, lieber xyz. Ich habe den Fehler eben korrigiert. - Jane
Rachel aus Gels...
Gott mal wissenschaftlich!

Hallo
Im Jahre 2009 wurde die Frage nach Gott erstmals wiss. beantwortet.
Es kam heraus: ....

jb
Forum für Kinder und Jugendliche
Hallo Rachel, dies ist ein Forum für Kinder und Jugendliche. Daher veröffentlichen wir hier nur Beiträge, die Kinder auch verstehen können. Das trifft auf Ihren Beitrag nicht zu. Mehr Informationen finden Sie HIER -  Jane
LoL
Gibt es Gott

Ich glaube an Gott und eine Religion.

123
Gott

Ich glaube nicht, dass Gott im Himmel lebt oder uns bestraft. Er könnte doch auch einfach ein guter Freund sein, hier auf der Erde. Zum Beispiel eine Person, die für einen da ist. Was meint ihr?

Alan
Gott

Ich glaube an Gott und daran, dass alles Gute von ihm kommt. Bestimmt kann er Menschen dazu bewegen etwas auferbauendes zu sagen.
Wenn man Gott sucht, ist es gut mal das, was über Jesus in der Bibel geschrieben wurde, zu lesen.

LIN
ich glaube an Gott ♥

Für mich ist klar, dass es Gott gibt. Wenn man Gottes Existenz beweisen könnte, wäre er nicht göttlich. Das Göttliche bedeutet, dass es über die menschlichen Sinne und Vorstellung hinausgeht. Jeder muss seine eigenen Beweise für Gott finden. Manche fühlen Gottes Existenz, wenn sie beten. Ich habe mal mit einem Priester geredet, der erzählt hat (natürlich ohne Namen), von welchen schönen und spannenden Gotteserfahrungen Leute ihm berichtet haben. Das sind alles keine Dinge, die man naturwissenschaftlich beweisen kann. Aber man kann mit Naturwissenschaft vieles nicht beweisen oder erforschen.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Die Regeln

  • Verhalte dich fair!
  • Benutze nur einen Nick- oder Fantasienamen!
  • Verrate keine Telefonnummer, E-Mail- oder andere Adresse!
Zusatzinfo schließen