Ein Kreuz vor blauem Himmel

Wie heißt der eigentliche Begriff für Fastenzeit?

Viele Religionen haben für ihre Fastenzeiten auch eigene Namen. So heißen die

Fastenzeiten der

 

- Aleviten

... ehren mit den Hizir-Fastentagen den Heiligen Hizir.

- Bahai

... beginnen das Jahr mit ihrem Fastenmonat Ala.

- Christen

... verzichten in der Passionszeit zwischen Aschermittwoch und Ostern auf verschiedene Dinge.
 

- Juden

...  kennen neben Jom Kippur noch fünf weitere Tage und Zeiten, an denen sie auf unterschiedliche Weise fasten: das Esther-Fasten vor Purim, die Fasten-Woche vor Pessach, Tischa beAW, drei Wochen vor dem 9. AW und das Gedalja-Fasten.

- Muslime

... essen und trinken im Fastenmonat Ramadan nur zwischen Sonnenuntergang und dem Einsatz der Morgendämmerung.


Auch Hindus und Buddhisten fasten. Sie haben aber keine gemeinsamen Zeiten dafür. 


Wie heißt der eigentliche Begriff für Fastenzeit?
Religion allgemein
Frage: Emmi  //  Antwort: Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen