Verbreitung des Judentums

- Wo leben Jüdinnen und Juden?
Ein Davidstern auf einer jüdischen Synagoge vor blauem Himmel.
© Kai Krueger - fotolia.com
Im Jahr 2015 lebten rund 14,2 Millionen Juden auf der ganzen Welt verstreut, die meisten von ihnen in Israel (6,1 Millionen) und in den USA (5,7 Millionen).

In Europa gehören mehr als 1,15 Millionen Menschen dem Judentum an, in Deutschland wohnen rund 120.000 Juden. Rund 101.340 von ihnen waren hier im Jahr 2013 Mitglied in einer der 106 Jüdischen Gemeinden. Das hat die Zentralwohlfahrtstelle der Juden in Deutschland (ZWST) ermittelt.

Israel ist das einzige Land auf der Welt, in dem das Judentum mehr Anhänger hat als andere Religionen. In allen anderen Ländern leben Juden in der Diaspora. So nennt man das Leben einer Minderheit unter sehr vielen Andersgläubigen.

Eure Fragen zur Verbreitung des Judentums


Wie verbreitete sich das Judentum in der Welt?

Judentum
Autoren Jane Baer-Krause, dl
 
Bildnachweise 

Kommentare

Wie wurde das Judentum ausgebreitet durch die ganze Welt, nachdem es in Israel "entstanden" war? mfg Elvis

Lieber Elvis, die Antwort findest du als neuen Beitrag unter "Alle Antworten auf eure Fragen". Du kannst auch einfach oben unter dem Text auf die Frage klicken. - Jane

Hallo!!! Wie viele Juden gibt es in Sachsen-Anhalt?

In Sachsen-Anhalt wohnen ca. 1.600 Juden. - Alina

Hey Alina, ich würde dich gerne mal kennen lernen :P - anonym

Hallo, Alina ist heute leider nicht da. Wenn sie das möchte, kannst du dich in den nächsten Tagen mit ihr oben im Forum unterhalten. Grundsätzlich gilt hier sonst: Es werden keine Telefonnummern, e-mail-adressen oder Anschriften ausgetauscht. - Jane

Wann entstand das Judentum? - Hannah

Hallo Hannah, das Judentum ist die älteste Religion, deren Anhänger an nur einen Gott glauben. Sie wurde zuerst vor fast 4.000 Jahren im heutigen Israel verbreitet. - Jane

Hallo, ich wollte fragen, was Diaspora heißt? - Dilara

Hallo Dilara, wenn eine kleine Gruppe gläubiger Menschen einer Religionsgemeinschaft unter ganz vielen Andersgläubigen lebt, sagt man, dass sie in der Diaspora leben. Das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutet Verstreutheit. - Barbara

Wer ist das Oberhaupt vom Judentum? Und woran glauben die Juden? Bei google finde ich nichts. Wäre nett, wenn Sie schnellstmöglich antworten würden. - Lisa

Hallo Lisa, im Judentum gibt es kein Oberhaupt wie zum Beispiel den Papst der Katholiken. Klicke oben einmal auf den Button "Überblick Judentum". Von dort aus kannst du hier die ganze Religion erkunden. - Jane

Wie viele Juden gibt es in Deutschland?? - n.h.,-

Die Antwort findest du jetzt oben im Text. Wir haben ihn eben ergänzt. - Jane

Wie hat sich das Judentum ausgebreitet ? Ich brauche es für ein Referat. - j. co. und n.h.

Hallo, die Frage hat vor euch schon jemand gestellt. Klickt sie oben unter dem Text einfach an, dann findet ihr die Antwort. Ich habe sie noch etwas ergänzt. - Jane

Warum leben die meisten Juden in den USA? - Max Lolli

Die USA vertreten seit ihrer Gründung das Ideal der Freiheit und der Aufnahme der Verfolgten aller Länder. Das haben sie sogar in ihrer Verfassung festgeschrieben. Daher sind zu jeder Zeit viele verfolgte Juden aus allen Ländern in die USA ausgewandert. - Debora

Ich muss mit Jonas ein Referat vortragen über das Judentum. Was kann ich vortragen? - j ,,-

Hallo ihr beiden, klickt doch mal im Lexikon das Stichwort "Judentum" an. Dort findet ihr rechts im Kasten viele Infos für ein Referat über die Geschichte des Judentums, das Symbol, den Glauben, die heiligen Schriften, Lebensregeln, Gebete, Lehrer usw. Viel Erfolg! - Barbara

Ich muss was reißen. - Lorscheid

Hallo Lorscheid, was meinst du damit? Können wir dir eine Frage beantworten und weiterhelfen? - Barbara

Ist die Religion der Juden weit verbreitet? - anonym

Von den etwa 13 Millionen Juden weltweit lebt der größte Teil in den USA und Israel. Aber auch in Frankreich, Großbritannien, Argentinien, Australien, einigen afrikanischen und asiatischen Ländern und in Deutschland leben Juden. - Barbara

Viel Frieden. - Leo

Mein Wunsch ist, dass alle Kinder gesund bleiben und Erwachsene auf der ganzen Welt Frieden schaffen für alle. - Leo

Das wünschen wir uns auch, deshalb machen wir diese Website. - Barbara, Jane und das Reli-Team

Verbreiten sich Juden auf der ganzen Welt? - anonym

Ja, zumindest in sehr vielen Ländern der Welt leben gemeinsam mit Menschen, die einem anderen Glauben angehören, auch Juden. - Jane

Wie viele Juden leben in Sachsen? - Emma

Hallo Emma, in Sachsen gibt es laut Angaben des Zentralrats der Juden drei jüdische Gemeinden mit insgesamt 2.585 Mitgliedern - Dresden (722 Mitglieder), Leipzig (1.272 Mitglieder) und Chemnitz (591). Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2014. - Barbara

Wie viele Juden leben in Hessen? - M.

Der Landesverband der jüdischen Gemeinden in Hessen hat nach eigenen Angaben rund 5000 Mitglieder. Wieviele Juden genau in Hessen leben, haben wir leider nicht herausgefunden. - Jane

Wie verbreitete sich das Judentum? Wann gab es den ersten Juden und wie hieß er? - Lollipop

Hallo Lollipop, über die Entstehung des Judentums erfährst du etwas oben im Lexikon unter "Geschichte des Judentums". Wenn du wissen möchtest, wie sich die Religion verbreitet hat, klicke oben auf die Frage "Wie verbreitete sich das Judentum?" - Jane

Neuen Kommentar schreiben

optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen
}