Geschichte der Bahai-Religion

- ist noch keine 160 Jahre alt
Blick auf den Schrein des Baha'ullah in der Nähe der Stadt Akkon in Israel.
© Bahá'í World News Service
Die Bahai-Religion ist noch sehr jung. Ihre Lehre hat Baha’ullah den Menschen erst im Jahr 1863 überbracht, also vor nicht einmal 160 Jahren.

Baha’ullah wurde damals schon erwartet. Ein anderer Prophet hatte nämlich im Iran davon erzählt, dass der Verheißene kommen und alle Religionen zusammenführen würde. Dieser Prophet hieß Bab. Mit dem Verheißenen meinte er den neuen Propheten Baha’ullah.

Bahai glauben, dass auch der Bab schon eine göttliche Botschaft empfangen hatte. Danach sollte er dafür sorgen, dass die Menschen aufmerksam miteinander reden, alte Feindschaften und schlechte Gewohnheiten beenden und sich von allem Ärger befreien, der unnötig viel Kraft kostet. Denn die Menschen sollten sich mit freiem Kopf und offenem Herzen mit dem neuen Glauben beschäftigen und ihn annehmen, um in Zukunft friedlich zusammenleben zu können.
Manche Menschen begeisterte der Bab mit seiner Botschaft sehr. Andere beschimpften ihn dagegen als Lügner. Sie wollten ihn los werden, verfolgten ihn und brachten ihn schließlich sogar um. Ähnlich erging es vielen seiner Anhänger.

Auch Baha’ullah hatte Bab im Iran unterstützt und wurde verhaftet. Damals nannte er sich Mirza Husayn Ali Nuri und wusste vermutlich noch gar nichts davon, dass er selbst es war, der den Menschen bald eine neue Religion überbringen sollte. Erst als er später aus dem Gefängnis frei kam, hatte er den Menschen etwas Großes zu erzählen. Er berichtete, dass er in der Gefangenschaft eine Stimme vernommen hätte. Sie habe ihm mitgeteilt, dass er der neue Gottesbote sei, den frühere Religionen und auch Bab angekündigt hätten. Nach dieser Erklärung nannte er sich Baha’ullah. Der arabische Name bedeutet „Herrlichkeit Gottes”.

Baha’ullah machte die Bahai-Religion überall bekannt. In vielen Briefen verkündete er sie auch den Herrschern seiner Zeit und rief sie dazu auf, keine Kriege mehr zu führen und gerecht zu regieren. Auch allen anderen Menschen, die er erreichen konnte, erklärte Baha’ullah die neue Lehre von Gott und seiner Offenbarung.

Eure Fragen zur Geschichte der Bahai-Religion


Wie schnell hat sich die Bahai-Religion verbreitet?

Bahai
Autoren Karen Reitz-Koncebovski, Jane Baer-Krause
 
Bildnachweise 

Kommentare

Wann wurde die Bahai-Religion gegründet? - anonym

Die Bahai-Religion gibt es seit rund 150 Jahren. Das steht in der Überschrift und im ersten Absatz. Bitte lest den Text, bevor ihr Fragen stellt! - Jane

Wir erkunden die Religion auch für die Schule für einen Vortrag, verstehen das aber nicht mit Bab und mit der Geschichte. Können Sie vlt. eine einfachere Zusammenfassung davon schreiben? Bitte schnell antworten. LG Luise und Jule...

Hallo Luise und Jule, wir haben den Text eben überarbeitet. Mit dem nächsten Update wird er heute noch sichtbar. Schaut einfach nachher noch mal rein. Wenn ihr noch bestimmte Fragen habt, meldet euch gerne wieder. Viel Erfolg mit dem Vortrag und viele Grüße - Jane

Vielen Dank... Ihre Antwort war sehr hilfreich. Haben uns sehr gefreut. - Luise und Jule...

Welches "Buch" ist in dieser Religion wichtig? Damit meine ich z.B. die Tora bei den Juden usw.
Könntet ihr auch noch den Versammlungsort reinschreiben?
Danke Leute, dass ihr das macht. Bis bald und auf Wiedersehen.
LG BAK

Hallo BAK, schau dich hier noch mal etwas gründlicher um. Von der Startseite Bahai-Religion aus kannst du viele Themen dieses Glaubens erkunden, auch die Heiligen Schriften und die Gebetshäuser. Die Startseiten der Religionen erreichst du immer über die allgemeine Startseite und über die Symbole der Religionen. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen